Ausgemistet

autoaufraeumen

Was man alles so beim Aufräumen seines Autos findet:

– original Vanilla Mod
– Mode C – Transponder im Batteriekoffer
– 0,72 €
– zwei Regenschirme
– 3 Flaschen Sonnencreme, eine Flasche Autan
– Police einer Gebäudeversicherung
– 5 Flaschen verschiedenster Putzmittel
– 1,00 DM
– 3 Paar Handschuhe, 2,5 Paar Arbeitshandschuhe
– einen Fön, zwei Akkuschrauber
– Malerspachtel und Schraubendreher

Stellt sich nur noch die Frage, warum Benedikt sein Auto aufräumt. Da muss doch was dahinterstecken? Die Antwort wird’s wohl nächstes Wochenende irgendwann demnächst geben… 😉

Gefällt(6)Och nööö(0)

2 Gedanken zu „Ausgemistet“

  1. Bin echt gespannt, warum die Bene alle diese nützlichen dinge aufgeräumt (wahrscheinlich aso in einen karton geworfen und den in den keller gestellt) hat. hat das stef sich beschwert, dass es keinen platz mehr n der knutschkugel hat?

    Gefällt(0)Och nööö(0)
    1. Würde ich mich über zu wenig Platz beschweren würde mir Benedikt nen leeren Müllsack in die Hand drücken mit den Worten 'dann räum halt auf'... 😉

      Gefällt(1)Och nööö(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.