Unterschrieben

Der ein oder andere Stammleser ahnt ja bereits, dass Stefs Umzug an die Küste nicht nur wegen der guten Seeluft und der „Familienzusammenführung“ geschah, die meisten im Freundeskreis wissen noch ein bisschen mehr. Nun ist, nach vielem hin und her, alles in trockenen Tüchern, und wir können die sprichwörtliche Katze aus dem Sack lassen: Am Donnerstag wurde der Mietvertrag für den Laden unterzeichnet, gestern war die Übergabe, und schon am 1.November (nein, der ist im heidnischen protestantischen Norden kein Feiertag!) wollen werden wir die Türen öffnen.

Hä, Laden? Ja, Laden! Fachgeschäft. Offlineshop, wie man auch immer dazu sagen möchte. Dass es sich dabei um einen Shop für Dampfartikel – oder für den Laien verständlicher: E-Zigaretten – handelt kann sich der geneigte Stammleser (und die ebenso geneigte Stammleserin) ja sicher denken.

Wir haben in den letzten Monaten heftig geplant und geschuftet. Wir haben Ideen ausgebrütet – und sie wieder verworfen. Zweifel und Zuversicht wechselten sich ab, mitunter im Minutentakt, ebenso Jubel und Enttäuschung. Dabei geht die Arbeit jetzt erst so richtig los, Endspurt sozusagen, bevor es dann ab der Geschäftseröffnung wieder ruhiger… hm, streichen Sie den letzten Teil. 😉 So ganz wissen wir nicht, wie wir das noch alles rechtzeitig schaffen sollen, aber da beweisen wir jetzt einfach mal Mut zur Lücke.

Das erste Selfie im neuen Laden
Das erste Selfie im neuen Laden

Wie auch immer, wir sind gespannt, natürlich auch skeptisch, aber die Vorfreude überwiegt. Die geneigte Stammleserschaft halten wir auf dem Laufenden, und natürlich verlinken wir hier Webseite, Facebook– und Twitteraccount sobald sie freigeschaltet sind.

Unterstützung, sei es in Form von Hilfe vor Ort, Tipps oder auch nur mit guten Wünschen, können wir in den nächsten Tagen sicher gebrauchen. Und den ein oder anderen gedrückten Daumen auch…

Gefällt(4)Och nööö(0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.