Home

0% Bonus

Geschrieben am 31.03.07 von Benedikt, Kategorie: Misc. 0 Kommentare.

Anbieter von Online Poker locken manchmal Teilnehmer Geld einzuzahlen indem Sie Boni geben: Man zahlt 100$ ein und bekommt 20$ Bonus. Also 20%.

Heute kam ein Bonusangebot, das wirklich verlockend klingt:

Don't miss out on this great bonus:
We're giving you 0% extra (up to $7 USD) on your next deposit

kalte Füße

Geschrieben am 30.03.07 von Benedikt, Kategorie: Schnutiges. 1 Kommentar.

Was ist, wenn einer, der sogar im Winter bei Schnee Sandalen trägt plötzlich kalte Füße hat? Genau! Der Infekt hat zugeschlagen und Benedikt schnieft und jammert über seinen entzündeten Hals und Fieber.
Ob nun Benedikt mehr unter der Krankheit leidet, oder Stef mehr unter Benedikts Leidensbekundungen ist derzeit Dauerthema bei den Schnuten. Fakt ist: Benedikt hat in den letzten 2 Tagen so viele Taschentücher verbraucht, wie zuvor in den letzten zwei Jahren zusammen.

Rasenmähen

Geschrieben am 28.03.07 von Stef, Kategorie: Waldgeflüster. 0 Kommentare.

…wäre langsam mal notwendig. Sonst schafft’s unser geliehener Minimäher irgendwann nicht mehr. Aber bei dem Gänseblümchen-Teppich?

 

Gaensebluemchenteppich

 

Nee, könnte ich nicht verantworten! ;)

Saustopp

Geschrieben am 26.03.07 von Stef, Kategorie: Waldgeflüster. 5 Kommentare.

Seit einigen Jahren ist das Gelände des Lindenhofs von einem Maschendrahtzaun umschlossen. Wanderer mag das zwar vom Betreten des Geländes abhalten, die Wildschweine, die hier schon seit Schweinegedenken ihre Rennpisten haben, juckt das allerdings überhaupt nicht. So sieht man denn auch alle paar Meter breite Löcher im Zaun - und kann meist die Pfade der Sauen verfolgen. Seit diesem Wochenende ist damit wohl Schluss:

 

Saustopp

 

Zusätzliche Gitter verstärken den Zaun und sollen so offensichtlich die Sauen zur Erkundung neuer Wege veranlassen. Nun wissen zwar die Schnuten endlich wofür die Gitter sind, die hier so rumlagen, aber ob sich die Borsties davon wirklich umleiten lassen oder wir in Kürze mit wütenden Sauprotesten zu kämpfen haben - darüber halten wir euch auf dem Laufenden!

Stößerchen

Geschrieben am 23.03.07 von Schnuten, Kategorie: Schnutiges. 3 Kommentare.

Lieber Wolle, zum Geburtstag von den Schnuten alles Gute!

 

Glückwunsch Wolle

 

Eigentlich wollten wir ja bei mit dir feiern, aber da du Sack dich seit Wochen nicht meldest, machen wir das eben auf diesem Wege! :)

Nachtrag: Just nach Veröffentlichung dieses Beitrags kam eine SMS - Wolle lebt und kocht noch! *freu*

Kaffeefahrt

Geschrieben am 21.03.07 von Stef, Kategorie: Schnutiges. 0 Kommentare.

Nein, die Schnuten möchten nicht mit alten reifen Damen eine Busfahrt mit anschließender Rheumadeckenverkaufsorgie unternehmen. Aber da wir gerne leckeren[TM] Kaffee trinken und nunmal fast in den für ihre niedrigen Kaffeepreise bekannten Niederlande wohnen, machen wir doch hin und wieder mal eine Shopping- und Probiertour. Einige Sorten haben wir mittlerweile durchgetestet - nicht immer freiwillig, denn kaum haben wir mal eine gutschmeckende gefunden, war sie beim nächsten mal nicht mehr aufzutreiben.

 

Kaffeeeeeeeeeeeee

 

Nach Roermond fahren wir nicht so häufig, meist mit unserem Besuch, außerdem hält sich beim ortsansässigen Chipslieferanten Supermarkt die Kaffeeauswahl in Grenzen. Am ehesten werden wir noch bei Wolters fündig, einem kleinen, schnuckeligen Lebensmittelundmehr-Laden wenige Meter hinter Suntjens, unserer Gastanke - die übrigens auch Kaffee verkaufen, aber eben zu Tankstellenpreisen. Tja - leider tanken wir zur Zeit kein Gas, und außerdem wohnen wir am falschen Grenzübergang. Also versuchte es der Stef jetzt im “Preisparadies” in Maalbroek, direkt hinter der Elmpter Grenze. Die Bude fällt einem ob ihrer Werbung jedesmal ins Auge, wenn man nach Roermond fährt - aber ernsthaft Gefahr, dort einzukaufen, liefen wir bisher nicht. Und das war wohl auch gut so: Der Laden hat sein Sortiment doch eher auf den deutschen Tanktouristen abgestimmt, fast ausschließlich die typisch deutsche bittersaure Plörre - aber dafür kann man dort tolle Klompen erwerben. Fündig wurde Stef dann doch noch, aber es wird Zeit, dass wir wieder “genötigt” werden preiswert “nebenan” zu tanken und bei der Gelegenheit Wolters einen kleinen Besuch abzustatten. Neben dem guten Kaffeeangebot ist es dort nämlich auch noch herrlich lustig.

Angenagt

Geschrieben am 19.03.07 von Stef, Kategorie: Waldgeflüster. 2 Kommentare.

 

Angenagt

 

  • Specht im Tiefflug?
  • Nachtblinde Wildsau?
  • Reh mit Geschmacksverirrung?
  • Rasenmäher-Fahrschule?

Schiffbruch

Geschrieben am 15.03.07 von Schnuten, Kategorie: Autos. 4 Kommentare.

Nachdem wir letztens bereits ein wenig rostfündig wurden, wollten wir unser Schiff mal so richtig durchchecken lassen. Der ADAC bietet einen solchen Service an. Die nächstgelegene ADAC-Station war Köln, und da Stefan sowieso schon immer mal Benedikts Zweitwohnsitz bestaunen wollte, ging’s nach einem leckeren Abend heute - viel zu früh - mit dem Schiff aufs Trockendock:

 

Trockendock

 

Zwei Stunden lang wurde der Omega unter die Lupe genommen und getestet. Ergebnis: Der Motor ist tiptop, der Wagen für das betagte Alter leidlich in Schuss - aber die beiden extremen Roststellen sind definitiv nicht in Ordnung! Dazu kamen ein paar weitere kleine Mängel, weshalb Benedikt nochmal beim Händler vorstellig wird…

Auf dem Rückweg - auf dem schon bei manchem Autohändler angehalten wurde - gab’s doch noch etwas Nettes vom Schiff zu vermelden:

 

Jubiläum

 

123456 gefahrene Kilometer. Nun - viele werden es mit uns zusammen wohl nicht mehr…

Summertime

Geschrieben am 14.03.07 von Stef, Kategorie: Schnutiges, Waldgeflüster. 0 Kommentare.

Na gut, dann läuten wir den Sommer eben schon im März ein, soll uns ja recht sein…

 

Sommertag im März

 

Außerhalb der Mittagsstunden zwar noch etwas frisch, aber dafür heute mit Reh- und Hasenbesuch!

Schlachtfest

Geschrieben am 13.03.07 von Benedikt, Kategorie: Galerien, Autos. 2 Kommentare.

Unser Oppa war uns bis zu seinem bitteren Ende immer treu, und selbst über seinen (wirtschaftlichen) Tod hinaus dient er uns noch als Ersatzteillager.

1 2