Home » Das verflixte 7.Jahr


Das verflixte 7.Jahr

Dieser Beitrag wurde am 4. Juni 2007 um 22:18 Uhr von Schnuten geschrieben und in der Kategorie Schnutiges, Umzug abgelegt. Er wurde bisher 2 mal kommentiert.

Angeblich sollen Ehen im siebten Jahr am häufigsten geschieden werden. Es scheint etwas dran zu sein, so ist es nämlich auch bei uns: Stefan verlässt den Benedikt und zieht zu anderen Kerlen in die weite Welt hinaus! Und zwar nach Berlin. Benedikt ist zutiefst betrübt und geht zurück zu seiner Mutter Vermieterin. Die Kinder werden aufgeteilt: Jörgele geht mit Stefan, Hasi bleibt bei Benedikt.

Allerdings wurden bereits erste Gerüchte gestreut, dass es sich lediglich um eine Trennung auf Probe handelt, und bereits heute werden Wetten angenommen, wann die beiden wieder vereint sind…

2 Kommentare zu 'Das verflixte 7.Jahr'

Kommentare abonnieren per RSS .

  1. Ulla Klees schrubtete:

    was wird dann aus der Schnutenseite? Dann höre (lese) ich ja gar nichts mehr von meinem Sohn…….

  2. Stef schrubtete:

    Och, Ulla, da gibt’s ein ganz einfaches Mittel: Überzeuge deinen Sohn entweder zu bloggen oder nach Berlin zu ziehen. Hm, was wäre da wohl einfacher? ;)

Nö, hier sind keine Kommentare mehr möglich.