Home

Das war’s jetzt

Geschrieben am 29.03.09 von Stef, Kategorie: Schnutiges, Misc. 0 Kommentare.

So, hier wird es nix Neues mehr geben. Nach einem Angriff auf den Server haben wir beschlossen, die Schnutenseite in HTML zu kovertieren und hier wieder hinzustellen - als nette Erinnerungen an schöne und aufregende Zeiten. Viel Spaß beim Stöbern in der Vergangenheit wünschen

die Schnuten!

Und hin und wieder taucht die eine Schnute auch bei der anderen Schnute auf - zumindest im StefBlog.

Mindestens haltbar bis (2)

Geschrieben am 12.07.07 von Stef, Kategorie: Misc. 1 Kommentar.

Neben der Vorratskammer gehört auch das Medizinschränkchen nicht gerade zu den Dingen, die bei den Schnuten regelmäßig ausgemistet werden. Und so ist nun “2003″ auch ein häufig gefundenes Jahr auf den Verpackungen…

Man kann übrigens recht gut erkennen, welche Medikamente zu welcher Schnute gehör(t)en: Fehlt der Beipackzettel, dann sind es Benedikts Pillchen…

STASI im Wald?

Geschrieben am 13.06.07 von Stef, Kategorie: Schnutiges, Misc. 1 Kommentar.

Die Schnuten nutzen den herrlichen Sommerabend*, um Benedikts neue Kamera auszuprobieren.

Stasi 2

Hm, die Kombination vom Cam und T’Shirt könnte gegebenenfalls falsche Assoziationen wecken.

stasi 1

Was die Menschen aus Roermond beim Anblick der so gewandeten Schnuten dachten, möchten wir vielleicht gar nicht wissen… ;)

Nein, die Shirts sind kein schlechter Scherz. Über die Hintergründe kann man sich beim Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung informieren.

*Bremsen lieben den kühlen Abend im Wald auch…

Erste Hilfe

Geschrieben am 31.05.07 von Benedikt, Kategorie: Skydive, Misc. 4 Kommentare.

Es ist kurz vor sieben Uhr und ich krieche aus dem Bett um einen Erste Hilfe Kurs zu machen, den ich für meinen Lehrerschein brauche. Warum glauben manche Menschen, dass man besser lernt, wenn man totmüde und viel zu früh in einem Unterrichtsraum sitzt?
Morgen geht es um die gleiche Zeit los. *Augen reib* - Oh mann, muss ich meinen Sport lieben…

Geschafft

Geschrieben am 15.05.07 von Stef, Kategorie: Misc. 0 Kommentare.

Der Umzug der Webseite ist geschafft! Wir sind wieder über www.schnutenhund.de erreichbar, das “reloaded” könnt ihr jetzt weglassen. Einen ganz herzlichen Dank an Manuel für seine Hilfe beim Datenbankimport. Ohne ihn würden wir jetzt wohl wieder mit ner statischen Seite arbeiten. ;)

Passt gegebenenfalls euren RSS-Feed an, ansonsten dürfte alles reibungslos weiterlaufen. Sollten noch kleine Fehler auftauchen einfach kurz bescheid geben.

Finger weg vom Grundgesetz

Geschrieben am 5.04.07 von Schnuten, Kategorie: Misc. 3 Kommentare.

Eigentlich findet ihr ja auf schnutenhund.de gepflegte Kurzweil - politische Statements von uns gibt’s hier eher nicht. Nachdem nun aber unser Innenminister Wolfgang “ich-bin-anständig” Schäuble erwägt, das Grundgesetz zu ändern, damit er auch auf heimischen PCs schnüffeln kann, sehen wir den Zeitpunkt gekommen, auch hier Stellung zu nehmen:

Wir verstehen den Wunsch der Bevölkerung nach Sicherheit und Schutz, und der Job des Innenministers ist es (auch), dafür zu sorgen. Wenn man nun aber für eine Sicherheit, eine gefühlte noch dazu, die Freiheit aufgibt und die Rechtsstaatlichkeit verbiegt, dann kann da irgendetwas nicht mehr stimmen! Es wird - nicht nur unserer Meinung nach - höchste Zeit, aufzumerken und seinen Unwillen zu bekunden. Zum Beispiel bei der Demo gegen den Überwachungswahn am 14.April in Frankfurt. Im Privacy-Sammelsurium findet ihr eine Sammlung von Presseartikeln zu dem Thema, im Teuchtlurmblog wird regelmäßig auf das Thema näher eingegangen.

0% Bonus

Geschrieben am 31.03.07 von Benedikt, Kategorie: Misc. 0 Kommentare.

Anbieter von Online Poker locken manchmal Teilnehmer Geld einzuzahlen indem Sie Boni geben: Man zahlt 100$ ein und bekommt 20$ Bonus. Also 20%.

Heute kam ein Bonusangebot, das wirklich verlockend klingt:

Don't miss out on this great bonus:
We're giving you 0% extra (up to $7 USD) on your next deposit

Adventskalender (2)

Geschrieben am 30.11.06 von Stef, Kategorie: Misc. 1 Kommentar.

Der Stef hat seinen Adventskalender ja schon vorgestellt. Aber es gibt auch andere, zumindest im Netz. Zum Beispiel hat der Erschaffer von Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter extra eine Hauptperson für seinen Adventskalender erfunden. Ein “Onlinekalender im realen Leben” hingegen ist diese Idee. Na, weitere Kalender?

Herzlichen Glückwunsch Fürst Frederick

Geschrieben am 20.09.06 von Schnuten, Kategorie: Misc. 0 Kommentare.

Die Schnuten gratulieren Fürst Frederick fon Flatter ganz herzlich zu seinem ersten Geburtstag!